Solaranlage gratis


Gratis Anlage auf Ihrem Einfamilienhaus

Ausgangslage

Energie & Technologie - Ve-Tro-Isol AG - HeimbergSie sind Eigentümer eines Einfamilienhauses, es kann auf dem Dach mindestens eine Fläche von ca. 15m2 bebaut werden. Die Ausrichtung des Daches ist einigermassen geeignet und das Dach wird nicht beschattet durch Bäume oder andere Gebäude. Verschiedenste Dachformen sind geeignet dazu, ein Flachdach ist natürlich perfekt!



Der Deal

Ihnen gehört das Dach, uns die Anlage. Wir bezahlen und montieren die Anlage. Unser Partner-Elektroinstallateur schliesst die Anlage an das Netz an, die Abnahme erfolgt durch das Elektrizitätswerk. Wir lassen die Anlage von Swissgrid offiziell zertifizieren. Der ganze administrative Aufwand wird durch uns in die Wege geleitet und durchgeführt.
 

Ihr Nutzen

Sie haben keine Investition. Den Solarstrom den Sie in Ihrem Haushalt verbrauchen, kriegen Sie von uns 20% günstiger als den Graustrom Ihres Elektrizitätswerks. Den Überschuss verkaufen wir (Ve-Tro-Isol) dem Elektrizitätswerk. Sonnenklar; Ihre Stromrechnung wird künftig tiefer ausfallen! Und das gute Gewissen gibt’s gratis dazu…
 

Die Abrechnung

Der Stromzähler vom EW misst den Gesamtenergieverbrauch (bzw. die Produktion)  Ihres Hauses. Der Zähler des Wechselrichters (das ist das Gerät, das den Solarstrom umwandelt damit er ins öffentliche Netz passt) misst, wie viel Energie von der Solaranlage produziert wird. Anhand dieser Messwerte kann berechnet werden, wie viel Energie Sie vom EW bezogen haben, wie viel Energie Sie von der Solaranlage bezogen haben, und wie viel Energie der Solaranlage ins öffentliche Netz eingespiesen wurde.

Sie bezahlen Ihren Strom nicht mehr dem EW, sondern uns. Wir übernehmen für Sie die Abrechnung mit dem EW. Verschiedene EW’s bekunden noch offensichtliche Mühe mit diesem Geschäftsmodell. Wir sind mit diesen in Verhandlung. Es gibt immer eine Lösung!
 

Der Vertrag

Wir erstellen zusammen einen „Dachnutzungs- und Energievertrag“. Wir sehen uns nicht im Sinne eines klassischen „Kunden – Lieferanten“ Verhältnisses – nein, wir sehen uns als Partner.

Im Vertrag regeln wir die Nutzung des Daches, die Energiepreise, Kündigungsfristen usw. Wollen Sie z.B. nach fünf Jahren Ihr Haus umbauen, so gibt es Kündigungsfristen und wir bauen die Anlage kostenlos ab.

Anlage auf Lagerhalle, Scheune usw.

Ausgangslage

Sie sind Besitzer einer Immobilie mit geeignetem Dach. In dieser Immobilie wird aber kein, oder nur sehr wenig Energie verbraucht. Die Infrastruktur für die Einspeisung der Solarenergie steht zur Verfügung.
 

Der Deal

Ihnen gehört das Dach, uns die Anlage. Wir bezahlen und montieren die Anlage. Unser Partner-Elektroinstallateur schliesst die Anlage an das Netz an, die Abnahme erfolgt durch das Elektrizitätswerk. Wir lassen die Anlage von Swissgrid offiziell zertifizieren. Der ganze administrative Aufwand wird durch uns in die Wege geleitet und durchgeführt.
 

Ihr Nutzen

Sie haben keine Investition. Wir verkaufen die Gesamte Solarenergie dem EW, bzw. auf dem offenen Markt. Sie partizipieren mit 10% am Gewinn.
 

Die Abrechnung

Wir legen die Zahlen offen. Nach Auszahlung des Geldes durch das EW an die Ve-Tro-Isol überweisen wir Ihnen 10%.
 

Der Vertrag

Wir erstellen zusammen einen „Dachnutzungs- und Gewinnbeteiligungsvertrag“. Wir sehen uns nicht im Sinne eines klassischen „Kunden – Lieferanten“ Verhältnisses – nein, wir sehen uns als Partner.

Im Vertrag regeln wir die Nutzung des Daches, Ihren Anteil am Gewinn, Kündigungsfristen usw. Wollen Sie z.B. nach fünf Jahren Ihre Immobilie umbauen, so gibt es Kündigungsfristen und wir bauen die Anlage kostenlos ab.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und Kontaktnahme!